x
Loading...

hof b

Projekt
Wohnungsbau
Jahr
2020
Konstruktion
Holz
Energiestandard
-
Leistungsphase
1-8

hof b

Ein junger Landwirt in der Hegau-Region hat die Möglichkeit benachbart zu dem Hofgut seiner Eltern für sich ein Heim zu bauen. Das Hofgut auf einem Hügel in der Nähe Singen gelegen bietet einen fantastischen Blick auf den Bodensee. Um an den Blick partizipieren zu können jedoch muss man die eine Hügelschwelle  überwinden. Der erste Entwurf, einen Turm zu bauen stieß bei den Behörden auf Gegenwind und  so entschieden wir uns einen 2 geschossigen Flachdach-Körper zu stellen, wo auf der Dachterrasse der Blick auf den See gewährleistet wird. Der Zugang, eine ablesbare Treppe im Außenraum.

Der kompakte Würfel steht abseits des Hofguts, mitten in einer Obstbaumwiese. Die großzügigen festverglasten Flächen eröffnen traumhafte Aussichten auf die unmittelbare Umgebung. Sei es beim kochen, essen oder baden, die Umgebung wird in Form einen großzugigen Bilderrahmens ins Haus hineingezogen.

Der geräumige Kubus besteht aus einer Holzständerkonstruktion mit vertikaler Boden-Deckel Schalung, der Innenraum wird gesamt aus Pappelspeerholz sichtbar beplankt. Das gesamte Bauholz  kommt weitestgehend aus dem hauseigenen Waldbestand. Der klar strukturierte Grundriss bietet optional für eine 4 köpfige Familie Platz. Bis dahin wird ein mögliches  2tes Zimmer als Luftraum über dem Essbereich genutzt.

Skizzen